Freebird Airlines

Sicher ab Berlin Schönefeld in die Türkei uvm.

Freebird Airlines Airbus A320Airbus A320
Freebird Airlines Airbus A320Airbus A320 | Foto: jremes84

Freebird Airlines ist eine internationale Charter-Gesellschaft, die Mitte des Jahres 2000 gegründet wurde und wenige Monate später im Jahr 2001 ihren Flugbetrieb aufnahm. Zu Beginn operierte die Airline mit einer McDonnell Douglas MD-83 und absolvierte ihren ersten Flug von Istanbul nach Lyon. Von der Gözen Holding gegründet, ist sie eine der vier Operationsfelder neben Gözen Air Services, Gözen Security Services und Free Bird Travel.

Seit der Gründung in den ersten Jahren des neuen Jahrtausends, entwickelte sich die Gesellschaft mit wachsendem Interesse der Kunden. Zu den Hauptbereichen der Airline gehören der Transport von Passagieren und Kargo, Instandhaltung und Ingenieurwesen, sowie die Schulung und Ausbildung von Bordcrews. Freebird Airlines ist die erste Charter-Fluggesellschaft, der es gelang, einen Titel der IOSA (IATA Sicherheitsaudit) zu erhalten.

Flugzeuge und Verbindungen

Aktuell besitzt die Fluglinie eine Flotte von sieben Flugzeugen des Typs Airbus A320s. Hauptverbindungen der türkischen Chartergesellschaft sind die Mittelstrecken zwischen den Großstädten auf den Britischen Inseln, wie etwa Edinburgh, Glasgow, Manchester oder Belfast und der Türkei. Dabei spielen hauptsächlich Istanbul und die touristischen Orte wie Dalaman, Antalya und Izmir eine Rolle. Während der Hauptreisezeiten kommen weitere Destinationen dazu.

Flüge zwischen Deutschland und der Türkei werden vorwiegend während der Hauptreisezeiten angeboten. Vor allem Reiseveranstalter nutzen den Charter-Service, wenn es im Sommer während den Spitzenzeiten zu Engpässen kommt. Ab dem Flughafen Berlin Schönefeld erreichen Sie Antalya sicher und bequem in nur drei Stunden Flugzeit und können dabei entspannt den Bordservice genießen.

Große Zufriedenheit dank Service und Qualität

Für große Zufriedenheit bei den Passagieren sorgt vor allem die Mehrsprachigkeit des Personals, welches Deutsch, Englisch und Türkisch spricht. Besonders positiv wird auch die Wahl des Bordmenüs bewertet. Hier stehen verschiedene Mahlzeiten zur Verfügung, von Kindermenüs über fettreduzierte Mahlzeiten, bis hin zu glutenfreien, vegetarischen und veganen Speisen.

Wer sich für einen Flug mit Freebird Airlines entscheidet, der darf ein Freigepäck von 20 kg einchecken. Bei Flügen nach Großbritannien sind allerdings nur 15 kg erlaubt. Das Handgepäck darf bis zu einem Gewicht von 6 kg kostenlos an Bord der Maschinen von Freebird.

Kontakt und mehr

Code: FHY
Telefon: +90 2126637777
Webseite: Freebird Airlines



Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz