So sind Sie für den Flug bestens vorbereitet


Warning: mysqli_num_fields() expects parameter 1 to be mysqli_result, boolean given in /is/htdocs/wp12273750_4IBPYK1B9L/www/www-schoenefeld-parkplatz/blog/wp-includes/wp-db.php on line 3283

Mann macht Häkchen bei Checkliste mit StiftWenn Sie in naher Zukunft mit dem Flugzeug verreisen, dann ist es sinnvoll, sich im Vorfeld mit den Vorbereitungen auf die Reise auseinanderzusetzen. Dazu gehören eine kurze Übersicht der aktuellen Flugbestimmungen, sowie das richtige Packen des Koffers. Hier erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf den Flug vorbereiten und welche kleinen Details Ihnen bei der Sicherheitskontrolle Zeit ersparen können.

 

Die Checkliste für Ihren Flug

Mit dem Beginn des Sommers nähert sich auch die Hauptreisezeit. Das macht sich nicht nur auf den Autobahnen bemerkbar, sondern auch auf den Flughäfen. Menschenmengen stehen am Check-in Schalter und vor den Sicherheitskontrollen bilden sich Schlange. Um noch mehr Stress an den Sicherheitskontrollen zu vermeiden, ist es ratsam, sich bei der entsprechenden Fluglinie über die Sicherheitsvorschriften zu erkunden, und sein Handgepäck und die Kleidung sorgfältig zu wählen.

Die Sicherheitsvorkehrungen

Auf Herz und Nieren werden Sie bei Flügen nach Israel und in die USA geprüft. Deshalb empfiehlt es sich, nicht nur eine Stunde, sondern am besten gleich drei Stunden vor Abflug in der Abflugshalle zu sein. Nach der allgemeinen Sicherheitskontrolle muss man durch einen Scanner gehen, bevor man sich in sein Flugzeug begeben kann.

Entsprechend der Bestimmungen, die sich immer wieder ändern können, gelten bei Flügen bestimmte Sicherheitsvorkehrungen. Was Flüssigkeiten im Handgepäck betrifft, ist es erlaubt, Pflegeprodukte unter einer Menge von 100ml pro Produkt bei sich zu haben. Diese Produkte sollen in einem durchsichtigen Beutel verpackt, sichtbar im Handgepäck verstaut sein. Nagelfeilen, sowie Scheren, Taschenmesser und Feuerzeuge sind im Handgepäck verboten. Sollten Sie diese Gegenstände dennoch aus Versehen eingepackt haben, müssen Sie sie bei der Kontrolle abgeben.

Tun Sie sich und anderen einen Gefallen!

Menschenschlange FlughafenBesonders in der Reisezeit können Sicherheitskontrollen eine nervenaufreibende Angelegenheit werden. Je mehr Menschen sich in dieser Umgebung befinden, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Kontrollen etwas länger dauern. Immer wieder kommt es vor, dass Reisende sich nicht an die Vorschriften halten, oder gar das erste Mal fliegen und somit nicht über die Vorkehrungen informiert sind.

Bereiten Sie sich deshalb besonders gut vor, um den Andrang nicht weiter aufzuhalten

Reisen Sie wenn möglich mit flachen Turnschuhen (wenn Sie nicht gerade auf einer Geschäftsreise unterwegs sind), denn die Wahrscheinlichkeit Turnschuhe bei der Sicherheitskontrolle ausziehen zu müssen ist sehr gering und spart somit Zeit. Wenn Ihr Handgepäck auf das Laufband legen, geben Sie bereits alle mobilen Geräte, sowie Flüssigkeiten in der vorgesehenen Behälter. Leeren Sie Ihre Hosentaschen und legen Sie Schals, Pullover, sowie Gürtel ab. Mit diesen schnellen Handgriffen vermeiden Sie unnötige Zeitvergeudung für Erklärungen und ein erneutes Zurückgehen. Nicht nur ihre Mitreisenden werden Ihnen dankbar sein, sondern auch das Flughafenpersonal.

Vor der Reise einen Parkplatz am Flughafen buchen

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, parken Sie niemals auf dem Gelände des Flughafens. Jedenfalls ist das parken am Flughafen Berlin Schönefeld extrem teuer. Mit der frühzeitigen Parkplatzbuchung können Sie viel Geld und Stress sparen.

das könnte Sie auch interessieren: So kommen Sie zu günstige Flugtickets