Kostenloser Parkplatz am Flughafen Berlin Schönefeld!

Parkplatz mit Parkplatzschild Free Parking Währung durchgestrichen

Kostenloser Parkplatz am Flughafen Schönefeld

Einen kostenlosen Parkplatz möchte natürlich jeder gerne  „ergattern“, doch besonders in Städten und  bei Flugplätzen ist das normalerweise nicht möglich. Und beim Parken kann man dann mal eben schnell viele Euros loswerden.

Doch die anderen „Anreisemöglichkeiten“, wie öffentliche Verkehrsmittel, Bahn und Bus bieten keine Flexibilität. Und sie bringen häufig noch viele Wartezeiten, Stress und anstrengendes „Manövrieren“ mit dem Gepäck mit sich.

Die Möglichkeit, dass einem die Familie zum Flughafen bringt und wieder abholt ist zwar nicht schlecht, doch kostet das auch wieder Parkgebühren. Besonders wenn man sich länger verabschieden-  oder noch eine Weile zusammen im Flughafen verbringen möchte. Dabei bleibt  auch noch die stressige und teure Anfahrt, denn der Verwandte fährt insgesamt 4 mal. Und vor allem: Es muss auch ein Verwandter grad zur Verfügung stehen.

Natürlich gibt es auch Taxen, der Service ist fast so angenehm wie mit dem eigenen Auto zu fahren, aber man muss meist auch noch etwas drauf warten und vor allem sind sie sehr teuer.

Nur wenn man mit dem eigenen Auto anreist hat man weitgehendste Freiheit in Flexibilität und bequemer „Atmosphäre“.  Parken am Flughafen Berlin Schönefeld – Diesen Service kennst Du bereits, dieser Service bleibt auch unverändert. In den nächsten Zeilen werden wir Dir mit einem Revolutionären Service überraschen.

Kostenlos parken am Flughafen Schönefeld, wie kann das sein?

Beerides Logo

Beerides Logo

Es ist tatsächlich kein „Fake“, denn die ungarische „Firma Beerides“ bietet exclusiv diesen Service nur bei uns auf dem Parkplatz Berlin Schönefeld an. -Und das Wunderbare daran ist, dass man sogar noch Geld dabei verdienen kann! Was eigentlich unmöglich erscheint ist aber tatsächlich wahr, die Carsharing-Firma Beerides macht es möglich.  Du parkst Dein Auto kostenlos auf dem Parkplatz, fliegst in den Urlaub, und während Du deinen Urlaub genießt, verdienst Du mit deinem Auto auch noch Geld.

Wie funktioniert das Car-Sharing-Modell?

  1. kostenlosen Parkplatz am Flughafen Schönefeld buchen
  2. Du fährst mit Deinem Auto gemütlich und ohne zeitaufwendige Parkplatzsuche auf den Parkplatz am Flughafen Berlin Schönefeld. Die Parkplätze der Firma Beerides sind speziell beschriftet und unübersehbar.
  3. Nach der Online-Registrierung bekommst Du einen Code für das Schließfach mitgeteilt. Du nimmst Dein Reisegepäck, alle persönlichen, wichtigen Dinge aus dem Auto heraus und gehst zu dem Schlüsselschrank (BeeRides-Locker) mit den Schließfächern. Dort tippst Du den Code ein und gibst deinen Autoschlüssel sowie deine Fahrzeugpapiere in das Schließfach.
  4. Du fliegst in Ruhe in deinen Urlaub. Während sich die Firma Beerides um dein Auto kümmert.
  5. Als erstes wird dein Auto von Beerides „durchgescheckt“ und alles kontrolliert, dass alles mit dem Auto auch in bester Ordnung ist. Dann wird das Auto an Kunden weiter vermietet.
  6. Du verdienst 50 % von den Einnahmen der Vermietung, während Du entspannt in der Sonne liegen kannst. Und Du machst sogar doppelten Gewinn: 1. Du brauchst nichts für deinen Parkplatz zu bezahlen. 2. Du verdienst auch noch eine schöne Summe mit dem Vermieten deines Autos.
  7. Wenn Du aus dem Urlaub wieder zurück bist, wartet dein Auto auf dem bekannten Parkplatz von Beerides schon auf Dich. Nun kannst Du mit einem Auto und deinem verdienten Geld entspannt wieder nach Hause fahren.

…Angenehmer könnte Parkplatzsuche und Urlaub gar nicht sein!

Hier noch einmal alle Vorteile im Blick:

  • Beste Flexibilität, da Anreise mit dem eigenen Auto!
  • Keine stressige Parkplatzsuche!
  • Einen kostenlosen Parkplatz für die Zeit deines Urlaubs!
  • eine schöne Summe Geld durch das Car-Sharing verdienen!

Wie sicher ist das Carsharing-Modell?

Vielleicht bist Du etwas „unsicher“, ob Du dein Auto wirklich anderen anvertrauen kannst?

Ja, es ist absolut sicher, denn dein Auto wird für die Zeit von der Firma Beerides voll versichert.

Und somit kannst Du gelassen mit dem Service nur gewinnen. Denn falls wirklich etwas passieren sollte, wie eine „Geschwindigkeitsübertretung, etc.“,  dann kommt die Firma für die Kosten auf.

Außerdem bleibt dein Auto unter ständiger „Kontrolle“. Denn die Firma Beerides kann anhand von GPS mitverfolgen, wo der Kunde sich gerade mit Deinem Auto befindet. Als Kilometer-Begrenzung sind nur 150 km pro Tag erlaubt.

So gehst Du wirklich keinerlei Risiko damit ein und kannst beruhigt dein Auto für die Zeit deines Urlaubs in die Hände der Beerides Firma und deren Nutzer legen. Genieße entspannt deinen Urlaub und verdiene noch dabei eine schöne Summe Geld.

Wie viel kann man denn mit diesem „Service“ verdienen?

Die Firma Beerides gibt 50% der Einnahmen an den Autovermieter ( also an Dich)  weiter.  Auf diese Weise lassen sich 6 Euro am Tag verdienen. Insgesamt sind mehr als 80 Euro drin.   Das ist doch eine wunderbare Möglichkeit, und da hat sich der Urlaub gleich in zweierlei Hinsicht, „bezahlt gemacht“!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie Sie zu den günstigsten Flugtickets kommen

Wann buche ich den günstigsten Flug?

Wie erhält man ein Upgrade?